Prof. Dr. Rainer Münz

Central European University, School of Public Policy




Workshops

Migration und Asyl: Faktische Grundlagen, politische Möglichkeiten

Zur Person

Prof. Dr. Rainer Münz ist Experte für Demographie und Migration. Seit 2020 unterrichtet er an der School of Public Policy der Central European University (Wien-Budapest). Zugleich lehrt er an der Diplomatischen Akademie (Wien). Davor arbeitete er zwischen 2015 und Anfang 2020 als Berater des damaligen EU-Kommissionspräsidenten J.C. Juncker. 

Zwischen 2005 und 2015 leitete Rainer Münz die Forschungsabteilung der Erste Bank in Wien. Zugleich war er Senior Fellow des europäischen Think Tanks Bruegel (Brussels), des Hamburgischen Weltwirtschafts-Instituts (HWWI) sowie des Migration Policy Institute (MPI, Washington DC).

Bis 2004 war Rainer Münz überwiegend in akademischen Positionen tätig.

Neben seiner Lehr- und Forschungstätigkeit war Rainer Münz als Konsulent für die Weltbank und die OECD tätig.

seit 2010 ist er Mitglied im österreichischen Expertenrat Integration des BMEIA; seit 2014 trägt er Verantwortung für einen Teil des Budgets des Trust Funds KNOMAD (Global knowledge partnership on migration and development) der Weltbank (Washington DC); zwischen 2015 und 2019 leitete er die Gruppe der Policy Adviser des Generaldirektors der UN-Organisation für Migration (IOM, Genf).

Zertifizierungen

Zertifikat „wien-cert“

APA-Campus trägt das Zertifikat „wien-cert“. Für die Workshops können Sie Förderungen ua. bei WAFF erhalten.