Mag. Karin Küblböck

Studium der Ökonomie in Wien und Buenos Aires, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Österreichischen Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung (ÖFSE) im Bereich Weltwirtschaft und Entwicklung mit den Arbeitsschwerpunkten Internationaler Handel und Investitionspolitik, Rohstoffe und Entwicklung, Privatsektorentwicklung und Finanzmärkte. Gründungsmitglied und von 2000 bis 2006 Vorsitzende von Attac Österreich, seit 2011 Vorstandsmitglied von Greenpeace Österreich/CEE. Seit 2002 Lehrbeauftragte an der Universität Wien sowie an diversen pädagogischen Hochschulen.

Foto von Mag. Karin Küblböck
Mag. Karin Küblböck
Österreichische Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung (ÖFSE)

Zertifizierungen

Zertifikat „wien-cert“

APA-Campus trägt das Zertifikat „wien-cert“. Für die Workshops können Sie Förderungen ua. bei WAFF erhalten.