ao. Univ.Prof. Dr. Wilfried Altzinger

Ökonom, ist Leiter des Instituts Economics of Inequality (INEQ) sowie stellvertr. Leiter des Institutes für Makroökonomie an der WU Wien. Er lehrt und forscht in den Bereichen Wirtschaftspolitik und dabei insbesondere im Bereich Einkommens- und Vermögensverteilung. 2014 war er (Mit-)Organisator der Jahrestagung der NOeG zur Thematik „Economics of Inequality“. Altzinger organisierte auch die Gründung der „Rothschild-Steindl-Bibliothek“ an der WU Wien. Im Frühjahr 2014 war Altzinger Gastforscher an der University Oxford (UK) bei Anthony Atkinson.

Foto von ao. Univ.Prof. Dr. Wilfried Altzinger
ao. Univ.Prof. Dr. Wilfried Altzinger
Leiter
Institut Economics of Inequality, WU Wien

Zertifizierungen

Zertifikat „wien-cert“

APA-Campus trägt das Zertifikat „wien-cert“. Für die Workshops können Sie Förderungen ua. bei WAFF erhalten.