Dr. Ines Omann

Studium der Umweltsystemwissenschaften und VWL, Doktorat in ökologischer Ökonomie, von 1997 bis 2004 wissenschaftliche Mitarbeiterin an verschiedenen Forschungsinstituten in Österreich und Deutschland sowie Universitätsassistentin am Institut für VWL der Universität Graz. Von 2004 bis 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin am SERI (Sustainable Europe Research Institute), Leitung des Forschungsbereiches „Nachhaltige Lebensqualität“. Seit 1997 Lehraufträge an verschiedenen in- und ausländischen Universitäten zu ökologischer Ökonomie, Green Economics, Postwachstum und Degrowth.

Veranstaltungen mit diesem Trainer / dieser Trainerin

VeranstaltungThemenbereichFormat
Alternative Wirtschaftsmodelle: Ist eine Postwachstumsgesellschaft möglich?
Die Kritik an unserem Gesellschafts- und Wirtschaftsmodell wird intensiver. Dennoch setzen aktuelle politische ...
Journalismus, WirtschaftWorkshop
Foto von Dr. Ines Omann
Dr. Ines Omann
Nachhaltige Lebensqualität – Forschung und Prozessbegleitung

Zertifizierungen

Zertifikat „wien-cert“

APA-Campus trägt das Zertifikat „wien-cert“. Für die Workshops können Sie Förderungen ua. bei WAFF erhalten.