Programm

Es ist ein Irrtum, dass man sich auf jede einzelne, mögliche akute oder latente Krisensituation individuell kommunikativ vorbereiten kann und auch muss. Und das ist auch gut so: Wir wären nämlich erschlagen von Handbüchern und Checklisten, die noch dazu laufend zu aktualisieren wären. Mit konkreten Szenarien und realen Fällen werden strategische und operative Vorgehensweise, Wording sowie die wichtigsten Tools erarbeitet und evaluiert. Es werden dabei die wesentlichen Krisentypen und deren kommunikative Bearbeitung behandelt.

Es ist aber absolut möglich und essentiell, um im Fall der Fälle richtig agieren zu können, zu verstehen:

  • Wie Sie mögliches kommunikatives Unheil bis hin zur Krisensituation rechtzeitig erkennen.
  • Was Sie immer vorab bereits in der Schublade haben sollten.
  • Welches die Grundregeln sicherer Kommunikation für heikle Phasen sind.
  • Wie man eine Krisenkommunikationsstrategie erstellt – plus den Stresstest dazu.
  • Welche Tipps und Maßnahmen Zeit und Nerven bei der Umsetzung sparen.
  • Wie für Sie die Krise vom Risiko zur Chance wird.

Szenario Training:

  • Mit konkreten Szenarien und realen Fällen werden strategische und operative Vorgehensweise, Wording sowie die wichtigsten Tools erarbeitet und evaluiert. Es werden dabei die wesentlichen Krisentypen und deren kommunikative Bearbeitung behandelt. Und:
  • Anhand welcher Parameter treffe ich Entscheidungen?
  • Wie kann ich sicher kommunizieren, wenn noch Vieles unbekannt ist?
  • Wie argumentiere ich meine Vorgehensweise?
  • Wie hoch darf mein Ressourcenaufwand sein?