Lehrgang Digitale Kommunikation

In zehn Workshops erklären erfahrene PR-Praktikerinnen und Social-Media-Experten die Kommunikationswelt der Zukunft. Praxisnah und flexibel.

Einzigartig in Österreich

Der APA-Campus Lehrgang Digitale Kommunikation ist einzigartig in Österreich:

  • Er fokussiert zu hundert Prozent auf die Zukunftsthemen der PR.
  • Er bietet ausschließlich praxiserfahrene Vortragende.
  • Teile des APA-Campus-Lehrgangs PR-Praxis 2020 können angerechnet werden.

Curriculum

Digitale Kommunikationsstrategien entwickeln

Social Media Strategie für Fortgeschrittene

Der Newsletter: Wie, was, wann und warum?

Digitale Werbung und Content Distribution

Instagram im Marketing-Mix

Der Influencer Gold Rush: Arbeiten mit Influencern

Suchmaschinenoptimierung für Content-Manager

Video mit Strategie – Der richtige Online-Video-Content für Social Media

Social Media Monitoring

Social Media Rechte

Alle Termine finden Sie hier auf einen Blick.

Optimale Vereinbarkeit mit dem Job

Um optimale Vereinbarkeit mit der Berufstätigkeit in der PR-Branche zu ermöglichen, können die einzelnen Workshops innerhalb eines großzügigen Zeitraums von zwei Jahren absolviert werden. Eiligen werden alle Workshops innerhalb eines Jahres angeboten. Für jeden Workshop stehen dabei mehrere Termine zur Auswahl.

Modus

Das Curriculum besteht aus zehn APA-Campus-Workshops, von denen acht absolviert werden müssen. Es ist ebenso möglich, alle zehn Workshops des Curriculums (siehe unten) zum Lehrgangspreis zu absolvieren.

Abschluss

Am Ende des Lehrgangs besteht die Möglichkeit, eine kommissionelle Prüfung abzulegen und dadurch ein Zeugnis zu erlangen.

Preis

EUR 3.800,- exkl. USt. pro Person.

Preis für PRVA-Mitglieder: EUR 3.400,- exkl. USt.

Für die Prüfung wird eine einmalige Prüfungsgebühr von EUR 200,- eingehoben.

Sie haben noch eine Frage zum Lehrgang? Wir freuen uns über Ihre Nachricht an campus@apa.at.

Anmeldung zum Lehrgang

Eine formlose E-Mail an campus@apa.at genügt. Für die einzelnen Workshops melden Sie sich bitte gesondert über die Website an.
Sie melden sich zu den Workshops aus dem Curriculum an, die am besten für Sie passen. Die Abrechnung des Lehrgangs erfolgt nach dem ersten besuchten Workshop. Der Einstieg ist ganzjährig möglich.

Zertifizierungen

Zertifikat „wien-cert“

APA-Campus trägt das Zertifikat „wien-cert“. Für die Workshops können Sie Förderungen ua. bei WAFF erhalten.