Programm

Teilen, reposten, going viral. Echte Menschen und wahre Geschichten. Social Media wie es leibt und lebt.
Eine gute Social Media Story kann viele juristische Fallstricke haben. Mögliche Knackpunkte reichen von urheberrechtlichen Fragestellungen über das Recht am Bild bis hin zu dem Umgang mit user generated content.

Der Workshop „Social Media & Recht“ dient dazu, für derartige juristische Fallstricke zu sensibilisieren und gleichzeitig konkrete Ideen der Teilnehmer, deren Umsetzung und daraus resultierende rechtliche Belange zu beleuchten.

  • Rechtliche Rahmenbedingungen für Social Media pages
  • Urheberrecht oder “Woher kommen Inhalte?”
  • Teilen, taggen, reposten – was bedeutet das rechtlich?
  • User generated contend – spannend mit möglichen Spannungen
  • Shitstorm juristisch gesehen