Datum auswählen
Programm

Das Wort „Storytelling“ ist in aller Munde. Aber was bedeutet es eigentlich? Und wie entwirft man im Arbeitsalltag eine gute Geschichte, die ankommt? 

Im ersten Teil des Workshops setzen wir uns damit auseinander, wie Geschichten wirken. Was passiert in unserem Körper und in unserem Gehirn, wenn wir eine Geschichte sehen oder lesen? Was ist die „Heldenreise“? Welche Elemente braucht eine wirksame Geschichte? 

Danach geht es gleich in die Praxis: Sie schreiben eine Geschichte zu einem Thema, das Sie gerade beruflich bearbeiten. Danach bekommen Sie wertvolles Feedback auf Ihre Texte. 

Im dritten Teil beschäftigen wir uns damit, wie Sie auf digitalen Kanälen wie Newsletter oder in einer Instagram Story wirksame Geschichten erzählen.

  • Die Elemente einer guten Geschichte
  • Wie man mit gutem Storytelling eine emotionale Verbindung zum Publikum herstellt
  • Wie man auch abstrakte Themen anschaulich erzählt
  • Wie Sie auf digitalen Kanälen ansprechende Geschichten erzählen
Datum auswählen
Verfügbarkeit
7 Freie Plätze
Buchbar bis Mi. 2. Dezember 2020, 08:30
Stornierbar bis So. 29. November 2020, 08:30
Spare 15% mit "PRVA-Mitglied" Rabatt