Programm

Texten im Web unterscheidet sich vom klassichen Artikelschreiben. Studien zeigen, dass Texte im Internet zum größten Teil nicht gelesen, sondern auf der Suche nach Information lediglich überflogen werden. Der Workshop „Erfolgreich Texten im Web“ befasst sich mit den Faktoren, warum manche Texte im Web doch gelesen werden – und erarbeitet theoretisch wie praktisch Konzepte für den Aufbau und die Formulierung von Texten, die Surfer zum Lesen bringen.

Wie lesen User im Internet?
  • 3 Studien zur Usability
  • Leseverhalten im Internet
  • Was User wollen
Gute Vorbereitung – gute Texte
  • Textformen im Web
  • Zielgruppe
  • Informationshierarchie
Aufbau von Texten
  • Headline
  • Lead
  • Fließtext
Bilder und Links
  • Bilder als Info-Vermittler
  • Text-Bild-Schere
  • Hypertext und Links
Texte formulieren
  • Prägnante Sprache
  • Aufbau von Sätzen
  • Schreibstil und Stilmittel
Texte übersichtlich gestalten