Programm

Das Seminar wird im Rahmen des APA-Campus-Wirtschaftslehrgangs angeboten. Es ist Teil des Moduls „Grundlagen“.

Das Seminar richtet sich an Journalistinnen und Journalisten, die mit dem Thema Finanzmärkte und Finanzprodukte bisher wenig bis keine Erfahrung haben. Es ist ein absolutes Basisseminar. Es geht um die wichtigsten Finanzprodukte, vom Sparbuch bis zur Privatpensionsvorsorge. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen von Anleihen und Aktien kennen und bekommen Tipps, wie man das Thema halbwegs verständlich journalistisch darstellen kann. Methode: Vortrag, Übersetzungsvorschläge für Fachbegriffe, Diskussion.

Außerdem: Exkursion zur Wiener Börse, dort Handelssimulation mit Expertinnen und Experten der Börse.

  • Sparbuch: Geldanlage nur für Anfänger?
  • Anleihen: Wie bilden sich die Kurse? Was ist eine Rendite?
  • Aktien: Wie entsteht ein Kurs? Market Maker. Börsegang. Kapitalerhöhung. Dividendenrendite.
  • Fonds: Arten, Kritik, Fondsgesellschaften.
  • Wiener Börse: Heimatbörse für Österreichs Top-Unternehmen.
  • Lebensversicherungen und ihre Probleme.
  • Staatlich geförderte Zukunftsvorsorge